5 Gruppen-Tipps - Kosmintra-Netzwerk
Ein Netzwerk ist immer nur so gut, wie die Mitwirkenden daran teilhaben. Mit den folgenden fünf Tipps erkennst Du die Grundstimmung unserer Gruppe und findest leicht deinen Einstieg.
Mobilität, Facebook Gruppe, Frauennetzwerk
15367
page-template-default,page,page-id-15367,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

5 Gruppen-Tipps

Mit diesen 5 Tipps landest Du gut in der Gruppe

Ein Netzwerk ist immer nur so gut, wie die Mitwirkenden daran teilhaben. Netzwerken bedeutet sich untereinander auszutauschen. Das gilt für persönliches (ohne Intimitäten) wie für geschäftliches. Wir wollen ja eine lockere Runde sein und uns gegenseitig empfehlen. Da wir nicht alle an einem Ort Wohnen und uns auch nicht immer mal so auf einen Kaffee verabreden können, machen wir das über die FB-Gruppe. Mit den fünf folgenden Tipps erkennst Du die Grundstimmung der Gruppe.

 

Schreib über Dich

Kommst Du neu in die Gruppe, dann erzähle was über dich. Lass uns Dich kennen lernen und schreib was Du machst, woher Du kommst und wer Du bist. Umso mehr Einblicke Du über dich gewährst, umso schneller wirst Du auch die passenden Kontakte für dich finden und Empfehlungen erhalten. Du kennst sicher den Spruch: Von nix kommt nix. Also trau dich und erzähle uns von dir, Du bekommst 100 %ig nette Begrüßungen zurück…

 

Offen und Ehrlich währt am längsten

Wir sitzen alle in einem Boot und wollen mehr verdienen, bessere Geschäfte  führen, mehr Kunden finden und am liebsten auch Spaß dabei haben. Deshalb können wir auch alle offen und ehrlich miteinander reden oder bzw. schreiben. Da es sich um eine geschlossene Gruppe handelt ist die Öffentlichkeit außen vor. Wir wollen wie eine große Familie miteinander umgehen. Schüchtern braucht hier keine Frau sein denn das Ziel ist, dass wir alle von allen was haben. In der Gruppe regiert das Motto: geben und nehmen.

 

Mobilität ist wichtig

Heute muss man nicht mehr am PC sitzen um ins Netz zu kommen. Mit dem Smartphone ist man heute immer und überall dabei. Du kannst die FB-Gruppe auch Mobil beobachten und sehen was gerade Thema ist. Sicher hast du die Facebook App auf deinem Handy und von dort aus kannst Du auch deine Gruppen beobachten. Wir sind eine Gemeinschaft und freuen uns auch über ein kurzes Feedback. Lass uns wissen, dass Du bei uns bist. Du kannst und in der Kaffeepause besuchen, das raubt dir keine Zeit und schenkt deinem Tag vielleicht noch ein bisschen Mehrwert.

 

Immer locker vom Hocker

Ich lache auch gern mal in der Gruppe über mich selbst. Business muss ja nicht immer ernst und streng sein. Es geht nicht immer darum Probleme zu wälzen oder Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Zwischendurch mal ein lieber Gruß, ein neuer Witz oder ein nettes Erlebnis zu erzählen, lockert die Runde auf und animiert auch andere zum Schreiben. Lachen vertreibt Sorgen. Deshalb darf es bei uns auch mal Lustig sein. Übrigens, nur mal so nebenbei, wer mit dem Handy schreibt kann schnell mal aus einer Mutter eine Butter machen. Schreibfehler können immer mal passieren und sind keine Schande 🙂 .

 

Nur durch Fragen kommt man weiter

Es ist auch keine Schmach was nicht zu wissen. Umso mehr Frauen in unserer Gruppe sind umso eher findet sich eine, die eine Antwort hat. Hier darf gefragt werden. Suchst Du einen Lieferanten, willst Du ein neues Büro anmieten oder benötigst Du einen Babysitter? Nicht vergessen wir sind eine große Familie und es gibt immer jemanden der was weiß oder jemanden kennt der was weiß. Denn, gemeinsam sind wir Stark…